Feuer im Garten

folder_openEinsatzbericht
commentKeine Kommentare


Heiligenrode (rs) Um 22:24 Uhr wurde die Feuerwehr Heiligenrode per Sirene und Funkmeldeempfänger zu einem Feuer im Garten alarmiert. Am Einsatzort wurde dann eine brennende Koniferenhecke auf einem von der Straße ca. 50m zurückliegendem Grundstück festgestellt. Der Besitzer hatte die Hecke mit einem Gartenschlauch schon weitestgehend gelöscht. Mit einem C-Rohr hat die Feuerwehr den Brand dann weiter gelöscht. Nachdem mit der Wärmebildkamera keine weiteren Glutnester festgestellt wurden, konnte die Feuerwehr den Einsatz gegen 23:30 Uhr beenden.

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Heiligenrode
Tags: , , , , , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.