Unterstützung Rettungsdienst

folder_openEinsatzbericht
commentKeine Kommentare


Rauchentwicklung aus dem Dach eines Mehrfamilienhauses

Brinkum-(cm). Die Feuerwehr Brinkum und der Rettungsdienst wurden am Donnerstag um 10:26 Uhr zu einem Brandeinsatz gerufen. Aus dem Dach eines Mehrfamilienhauses in der Süderstrasse wurde über den Notruf 112 eine Rauchentwicklung gemeldet. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr, welche mit einem Löschzug angerückt waren, konnten vor Ort den Brandherd, welcher bereits erloschen war in einer Dachrinne ausfindig machen. Nach einer Kontrolle mit Hilfe der Wärmebildkamera konnte der Einsatz wieder beendet werden. Auf Rückfahrt von der Einsatzstelle wurde ein Teil der Einsatzfahrzeuge um 10:56 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung in den Brinkumer Ortskern gerufen. Vor Ort unterstützten die Kräfte den Rettungsdienst bei einem medizinischen Notfall. Nach 45 Minuten waren beide Einsätze abgearbeitet.

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Rettungsdienst
Tags: , , , , , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.