Rauchentwicklung durch Essen auf dem Herd

folder_openEinsatzbericht
commentKeine Kommentare


(ct) Um 21:51 Uhr wurde die Feuerwehr Stuhr über Sirene und Meldeempfänger alarmiert. Gemeldet war, dass ein Rauchmelder in einem privaten Wohnhaus im Mozartring im Ortsteil Moordeich ausgelöst hatte.
 
Nachbarn hatten den Rauchmelder gehört und die Feuerwehr gerufen. Nachdem der Notruf gewählt war, hat ein Nachbar an der Haustür der Bewohnerin geklopft, bis diese öffnete. Vermutlich durch Essen auf dem Herd war es bereits zu einer Rauchentwicklung gekommen. Die Bewohnerin wurde von ihm ins Freie gebracht.
 
Als die Feuerwehr eintraf wurde die Bewohnerin bereits vom Rettungsdiesnt versorgt. Offenes Feuer gab es nicht, sodass lediglich das Gebäude entraucht werden mußte. Hierzu kam ein Hochdrucklüfter zum Einsatz.
 
Der Einsatz konnte nach einer knappen Stunde beendet werden.
 
 
 
 
 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Stuhr +++ Polizei +++ Rettungsdienst
Tags: , , , , , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.