Rauchentwicklung im Küchenbereich eines Stahlhändlers

folder_openEinsatzbericht
commentKeine Kommentare


 

Rauchentwicklung im Küchenbereich eines Stahlhändlers

Brinkum – (nk). Um 12:13 Uhr wurde die Feuerwehr Brinkum sowie der Retttungsdienst zu einem Brandeinsatz nach Brinkum-Nord gerufen. In Unternehmen für Stahlhandel an der Carl-Zeiss-Straße, hatte die automatische Brandmeldeanlage ein Feuer gemeldet. Bereits bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte konnte festgestellt werden, dass es sich hierbei um keinen Fehlalarm handelt. Im Küchenbereich des Unternehmens kam es zu einer kleinen Rauchentwicklung. Die Einsatzkräfte kontrollierten den Bereich mit der Wärmebildkamera und belüfteten diesen.  Nach 60 Minuten war der Einsatz wieder beendet.

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Rettungsdienst
Tags: , , , , , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.