Auslösung Brandmeldeanlage

folder_openEinsatzbericht
commentKeine Kommentare


 

(ct) Noch während der Einsatz auf der Autobahn lief, ging eine weitere Alarmierung bei der Leitstelle in Diepholz ein. Bei einem Verbrauchermarkt in Gr.Mackenstedt hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Aufgrund der Rückmeldung von der Autobahn, dass der LKW nicht brannte, wurden die sich noch auf der Anfahrt befindlichen Fahrzeuge der Feuerwehr Brinkum zum neuen Einsatzort in der Proppstraße beordert. Vor Ort eingetroffen konnte kein Feuer festgestellt werden. Es handelte sich um einen Fehlalarm ausgelöst durch Wasserdampf in einem Imbiss im Eingangsbereich des Marktes. Die Anlage wurde zurück gesetzt und der Einsatz konnte nach ca. 20 Minuten beendet werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Feuerwehr Groß Mackenstedt +++ Rettungsdienst
Tags: , , , , , , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.