Ausgelöster Rauchmelder in Wohngebäude

folder_openEinsatzbericht
commentKeine Kommentare


 

Ausgelöster Rauchmelder in Wohnung

Brinkum-(cm). Am Samstagnachmittag um 15:49 Uhr wurde die Feuerwehr Brinkum und der Rettungsdienst zu einer Feuermeldung in einem Mehrfamilienhaus nach Brinkum gerufen. In der Begonienstraße, hatten aufmerksame Nachbarn einen ausgelösten Rauchmelder in einer Wohnung im 1. Obergeschoss wahrgenommen und über den Notruf 112 die Feuerwehr alarmiert. Da die Haustür auf klingeln oder klopfen nicht geöffnet wurde, verschafften sich die Einsatzkräfte mithilfe einer Steckleiter Zugang über den Balkon in die Wohnung. Eine Ursache für die Auslösung des Rauchmelders war nicht ersichtlich. Nach 30 Minuten war der Einsatz abgearbeitet.

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Polizei +++ Rettungsdienst
Tags: , , , , , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.