Gemeindevolleyballturnier der Jugendfeuerwehren

folder_openAktuelles / Presse
commentKeine Kommentare

 

Gruppenbild

Die Jugendfeuerwehren der Gemeinde Stuhr trafen sich am Samstag den 20.10.2018 wieder zum traditionellen Gemeindevolleyballturnier in der Sporthalle Seckenhausen.

 

Die sieben angetreten Mannschaften aus den Jugendfeuerwehren Brinkum/Stuhr, Fahrenhorst/Seckenhausen und Groß Mackenstedt/Heiligenrode spielten um die begehrten Wanderpokal in den zwei Altersklassen. Am Ende des Tages konnte Gemeindejugendwart Cord Tinnemeyer den Mannschaften Groß Mackenstedt/Heiligenrode 1 und 3 die beiden Wanderpokale für die ersten Plätze überreichen, sie können somit als Sieger des Turniers die Wanderpokale für ein Jahr mit nach Hause nehmen.

 

 

{gallery}Jugendfeuerwehr/Gemeindevolleyball,single_gallery=1,salign=center{/gallery}

 

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.