Sturmschäden

folder_openEinsatzbericht
commentKeine Kommentare


Sturmschäden in Groß Mackenstedt – Feuerwehr leistet Erste Hilfe bei Verkehrsunfall

Gr.Mackenstedt-(cm). Die Feuerwehren Groß Mackenstedt und Brinkum sind heute zu Sturmschäden in den Ortsteil Groß Mackenstedt ausgerückt. Zunächst wurde die Feuerwehr Groß Mackenstedt in die Straße „Am Großen Heerweg“ gerufen. Auf der Anfahrt zum Einsatzort kam das Hilfeleistungslöschfahrzeug auf einen Verkehrsunfall zu. Im Kreuzungsbereich Harpstedter Straße / Eggeser Straße war ein PKW mit einem Roller kollidiert. Die Besatzung sicherte die Einsatzstelle ab und leistete mit noch weiteren Kameraden, die sich noch auf dem Weg zum Gerätehaus befanden Erste Hilfe. Nach Übergabe an Rettungsdienst und Polizei fuhren die Kräfte weiter zur Einsatzstelle „Am Großen Heerweg“. Dort drohte eine Birke auf die Straße zu stürzen. Der Baum wurde mithilfe einer Motorsäge und der Seilwinde des Rüstwagen entfernt. Gegen 11:50 Uhr wurden die Kräfte zu einer weiteren Einsatzstelle gerufen. In der Siekstraße drohten größere Äste aus einer Eiche zu fallen. Hierzu wurde zusätzlich die Feuerwehr Brinkum mit der Drehleiter alarmiert. Über den Korb der Drehleiter konnten die Äste mithilfe einer Motorsäge entfernt werden. Nach zwei Stunden waren die Einsatzstellen abgearbeitet.

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Feuerwehr Groß Mackenstedt
Tags: , , , , , , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.