Auslösung Brandmeldeanlage – Bestätigtes Feuer

folder_openEinsatzbericht
commentKeine Kommentare


 

Explodiertes Smartphone sorgt für Verrauchung in Speditionsgebäude

Brinkum-(cm). In der Nacht zu Montag gegen 00:40 Uhr wurde die Feuerwehr Brinkum zu einen Brandeinsatz in das Gewerbegebiet nach Brinkum-Mitte gerufen. In einem Speditionsgebäude hatte die automatische Brandmeldeanlage ein Feuer gemeldet. Bei Eintreffen der Kräfte, berichteten Mitarbeiter der Firma bereits von einer Rauchentwicklung in einem Bürotrakt. Ein Trupp erkundete unter Atemschutz den Betroffenen Bereich und stellte fest, dass die Rauchentwicklung durch ein explodierten Smartphone ausgelöst worden ist. Das Feuer am Smartphone war selbstständig erloschen. Die Aufgabe der Feuerwehr beschränkte sich auf die Entrauchung des Gebäudes, welche mit Hilfe eines Druckbelüfters durchgeführt wurden ist. Nach einer Stunde konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Polizei
Tags: , , , , , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.