Mähdrescherbrand

folder_openEinsatzbericht
commentKeine Kommentare


(ct) Um 18:08 Uhr wurde die Feuerwehr Seckenhausen über Meldeempfänger zu einem Brandeinsatz alarmiert. In der Dorfstraße sollte ein Mähdrescher brennen. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges hatte der Fahres des Mähdreschers bereits das Feuer in und unter der Maschine mit einem Feuerlöscher abgelöscht und so ein Übergreifen auf das Feld und damit einen Flächenbrand verhindert. Die Feuerwehr mußte nur noch Nachlöscharbeiten durchführen. Dannach wurde der Brandherd noch mit einer Wärmebildkamera überprüft. Der Einsatz konnte nach einer knappen Stunde beendet werden. Die Feuerwehr war mit 17 Einsatzkräften vor Ort. Verletzt wurde niemand.

 

 

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Seckenhausen +++ Polizei
Tags: , , , , , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.