Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

folder_openEinsatzbericht
commentKeine Kommentare

 

 

(ng) Die Ortsfeuerwehren Brinkum und Groß Mackenstedt wurden am Abend wieder zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen dem Autobahndreieck Stuhr und der Anschlussstelle Brinkum bei Kilometer 120 alarmiert. Hier konnten die eingesetzten Kräfte keine Unfallstelle finden.

 

Zeitgleich erfolgte die Alarmierung der Feuerwehren Groß Ippener und Harpstedt zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen Anschlussstelle Groß Ippener und dem Autobahndreieck Stuhr bei Kilometer 128. Die Ortsfeuerwehr Groß Mackenstedt unterstützte die dort eingesetzten Kräfte. 

 

Ein Einsatzbericht ist seitens der Feuerwehren der Samtgemeinde Harpstedt hier zu finden: http://www.facebook.com/feuerwehrsgharpstedt/

 

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Feuerwehr Groß Mackenstedt +++ Rettungsdienst +++ Feuerwehr Harpstedt +++ Feuerwehr Gr. Ippener +++ Autobahnpolizei
Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.