Unklare Rauchentwicklung

folder_openEinsatzbericht
commentKeine Kommentare


 

(jk) Zu einer unklaren Rauchentwickelung wurde am Sonntagmittag die Feuerwehr Fahrenhorst alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnte man eine klare Rauchsäule über Fahrenhorst sehen. Nach dem der Brand von einem Komposthaufen und Zaunelementen in einem Garten lokalisiert war, wurde für die Brandbekämpfung ein C-Rohr vorgenommen, die lösch versuche von den Anwohnern haben glücklicher Weise schlimmeres verhindert. Allerdings wurde der Notruf erst von einem vorbei kommenden Fußgänger abgesetzt. Wir bitten sie deswegen bevor sie Löschversuche unternehmen unbedingt vorher die Feuerwehr über 112 zu rufen. Nach circa einer halben Stunde war der Einsatz beendet und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben, um ein eventuelles wiederaufflammen zu verhindern wurde der Haufen zusätzlich mit einem kleinen Schaumteppich überzogen.

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Fahrenhorst +++ Polizei
Tags: , , , , , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.