Feuerwehr Fahrenhorst gewinnt den Gemeindewettbewerb der Gemeinde Stuhr

folder_openAktuelles / Presse
commentKeine Kommentare

 

 

 

 

Die Fahrenhorster Wettbewerbsgruppe verteidigt den Titel beim diesjährigen Gemeindefeuerwehrwettbewerb. Auf dem Wettbewerbsplatz vor dem Feuerwehrhaus in Fahrenhorst belegten die Feuerwehrleute mit einer sehr guten Leistung den ersten Platz.

 

Erstmals wurden die neu Ausgeschriebenen Wettbewerbe für das Land Niedersachsen in der Gemeinde durchgeführt, diese bestehen aus drei Modulen. Im Rahmen des Wettbewerbs gilt es, ein angenommenes kleines Feuer zu bekämpfen. Das nächste Modul besteht daraus eine Saugleitung richtig zu kuppeln und als letztes mussten noch die Fahrer ihr Können und Geschick mit den Fahrzeugen unter Beweis stellen. 

 

Bei bestem Wetter starten nach einer kurzen Begrüßung durch Wettbewerbsleiter Cord Tinnemeyeralle sechs Wehren der Gemeindefeuerwehr Stuhr auf den Dorfplatz inFahrenhorst mit den Wettbewerben. Während der Wettbewerbe wurden dieOrtswehren Brinkum und Groß Mackenstedt zu einem größerem Einsatz auf die Autobahn gerufen und konnten die Wettbewerbe nicht mehr zu Ende führen.

 

Mit einer sehr guten Leistung von allen Gruppen konnte Cord Tinnemeyer und stellvertretender Gemeindebrandmeister Soenke Heinken bei der Siegerehrung folgende Platzierungen verkünden:

 

1.Fahrenhorst

2.Heiligenrode

3.Stuhr

4.Seckenhausen

 

 

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.