Gebäudebrand in Stuhr-Varrel

folder_openSlideshow
commentKeine Kommentare

 

(ct) Um 3:43 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Stuhr über Sirene und Meldeempfänger zu einem Gebäudebrand alarmiert. Der Einsatzort befand sich in der Schulstraße im Ortsteil Varrel.

Beim Eintreffen des ersten Fahrzeugs stand der direkt an das Wohngebäude angrenzende Garagenanbau bereits in Vollbrand und begann auf das Gebäude überzugreifen. Alle vier Bewohner des Gebäudes, eine Frau aus dem Erdgeschoss und eine dreiköpfige Familie aus dem Obergeschoss, hatten sich bereits ins Freie gerettet, sodass unter der Leitung von Ortsbrandmeister Rainer Troue sofort mit der Brandbekämpfung begonnen konnte. Eine Ausbreitung auf den Dachstuhl ließ sich nicht mehr verhindern. Um auch von Außen an den Dachstuhl heran zu kommen, wurde erst die Drehleiter aus Brinkum und später auch die Hubarbeitsbühne aus Leeste nachalarmiert. Zur  Unterstützung mit ausreichend Atemschtzgeräteträgern wurde auch die Ortsfeuerwehr Gr.Mackenstedt und zur Koordination der Einsatzleitung der Einsatzleitwagen aus Fahrenhorst zur Einsatzstelle beordert. Das Feuer wurde nun von mehreren Trupps im Innen- und Aussenangriff bekämpft. Um an das Feuer heranzukommen musste das Dach von Außen geöffnet werden. 
Durch den Energieversorger Avacon wurde die Strom- und Gasversorgung des Hauses abgestellt. 
Gegen 6:40 Uhr konnte dann „Feuer aus!“ gemeldet werden. Die Nachlöscharbeiten dauerten dann noch ca. zwei weitere Stunden, bevor die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden konnte. Diese hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Das Gebäude ist durch den Brand unbewohnbar geworden. 
Am späten Vormittag wurde das Gebäude von der Feuerwehr erneut auf mögliche Glutnester überprüft. 
 
 
 

 

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Feuerwehr Fahrenhorst +++ Feuerwehr Groß Mackenstedt +++ Feuerwehr Stuhr +++ Polizei +++ Feuerwehr Leeste +++ Rettungsdienst
Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.