Auslösung Brandmeldeanlage

folder_openEinsatzbericht
commentKeine Kommentare

 

Heiligenrode 30.04.18 (rs)

Während die Kameradinnen und Kameraden der Heiligenroder Ortsfeuerwehr ihren Übungsdienst im Feuerwehrhaus verrichteten, wurden sie um 19:43 Uhr, per Sirene und Meldeempfänger, wegen Auslösung der Brandmeldeanlage, des Wohnheimes der Syker Lebenshilfe, in der Breslauer Straße alarmiert. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Die Brandmeldeanlage wurde daraufhin zurückgesetzt und die Bewohner konnten wieder zurück in ihre Räumlichkeiten.

Lobenswert ist zu erwähnen, dass die Bewohner dieser betreuten Einrichtung, in der Menschen mit den unterschiedlichsten Behinderungen leben, vorbildlich evakuiert wurden! Obwohl das Feuerwehrhaus in direkter Nähe zur Einrichtung liegt und die Einsatzkräfte innerhalb von ca. 2 Minuten vor Ort waren, hatten sich die Bewohner, bei Eintreffen der Feuerwehr, schon am Sammelpunkt eingefunden.

Um 20:15 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

 

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Heiligenrode +++ Polizei +++ Rettungsdienst
Tags: , , , , , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.