PKW-Brand

folder_openEinsatzbericht
commentKeine Kommentare


(ct) Nachdem Einsatz heute morgen im Gewerbegebiet in Brinkum-Nord musste die Feuerwehr Brinkum um 14:56 Uhr erneut ausrücken. In der Leester Straße Ecke Marcus Straße war es nach einem Verkehrsunfall zu einem PKW-Brand gekommen. Hier war ein Renault Twingo auf einen weiteren PKW aufgefahren. Hierbei wurde niemand verletzt. Als die Fahrer dabei waren die Personalien auszutauschen, begann der Twingo aus ungeklärter Ursache zu brennen und stand beim Eintreffen der Feuerwehr in Vollbrand. Ein Angriffstrupp ging sofort unter umluftunabhängigem Atemschutz zur Brandbekämpfung vor. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Trotzdem war das Feuer bereits so weit fortgeschritten, dass der PKW nicht mehr gerettet werden konnte. Es entstand Totalschaden. Der Einsatz konnte nach einer Stunde beendet werden.

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Polizei +++ Rettungsdienst
Tags: , , , , , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.