Verkehrsunfall – PKW contra LKW

folder_openEinsatzbericht
commentKeine Kommentare


 

(ct) Um 2:40 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Gr.Mackenstedt über Sirene und Meldeempfänger zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf der Autobahn A1 ist in Fahrtrichtung Osnabrück kurz vor der Anschlussstelle Gr.Ippener ein PKW auf einen LKW aufgefahren. Da unklar war, ob Personen im Fahrzeug eingeklemmt sind, wurde neben dem Rettungsdienst auch die Feuerwehr alarmiert. Vor Ort konnte aber festgestellt werden, dass keine Person eingeklemmt ist. Eine Person war leicht verletzt und wurde vom Rettungsdienst betreut und zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr hat am PKW die Batterie abgeklemmt und aus dem Fahrzeug austretende Betriebsstoffe abgestreut. Nach einer Dreiviertel Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften vor Ort.

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Groß Mackenstedt +++ Rettungsdienst +++ Autobahnpolizei
Tags: , , , , , , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.