T1 – Verkehrsunfall – mehrere Fahrzeuge beteiligt

folder_openEinsatzbericht
commentKeine Kommentare


Verkehrsunfall mit Sechs Fahrzeugen auf der Autobahn 1

Brinkum-(cm). Am Freitagmittag um 12:16 Uhr wurden die Feuerwehren Brinkum und Groß Mackenstedt, sowie der Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn 1 gerufen. Zwischen den Anschlussstellen Dreieck Stuhr und Brinkum in Fahrtrichtung Hamburg, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen sechs Fahrzeugen. Die Kräfte der Feuerwehr stellten mithilfe einer Rettungsbühne und der Drehleiter einen Zugangsweg über die Leitplanke für den Rettungsdienst sicher. Alle Fahrzeuginsassen wurden vor Ort Rettungsdienstlich gesichtet. Eine leichtverletzte Person wurde noch vor Ort behandelt, musste aber nicht in ein Krankenhaus Transportiert werden. Die Autobahn musste für den Rettungseinsatz kurzzeitig gesperrt werden. Nach zirka einer Stunde war der Einsatz abgearbeitet.

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Feuerwehr Groß Mackenstedt +++ Rettungsdienst +++ Autobahnpolizei
Tags: , , , , , , , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.