Verkehrsunfall – eingeklemmte Person

folder_openEinsatzbericht
commentKeine Kommentare

(ct) Um 00:21 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Stuhr und Gr.Mackenstedt über Sirene und Meldeempfänger mit dem Stichwort „Verkehrsunfall, eingeklemmte Person“ alarmiert. Einsatzort war die Hespenstraße Ecke Am Hexendeich im Ortsteil Moordeich. Hier war ein Fahrer ist mit seinem PKW in den Gegenverkehr geraten und hier mit dem Audi einer anderen Verkehrsteilnehmerin zusammen gestoßen. Hierbei …

(ct) Um 00:21 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Stuhr und Gr.Mackenstedt über Sirene und Meldeempfänger mit dem Stichwort „Verkehrsunfall, eingeklemmte Person“ alarmiert. Einsatzort war die Hespenstraße Ecke Am Hexendeich im Ortsteil Moordeich. Hier war ein Fahrer ist mit seinem PKW in den Gegenverkehr geraten und hier mit dem Audi einer anderen Verkehrsteilnehmerin zusammen gestoßen. Hierbei wurde die Fahrerin schwer verletzt und in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Der Fahrer des ersten Fahrzeugs blieb unverletzt. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Rettungsdienst schon vor Ort und hatte bereits mit der Versorgung der Verletzten Fahrerin begonnen. Nachdem die Erstversorgung abgeschlossen war, konnte die Feuerwehr mit der technischen Rettung beginnen. Um die Fahrerin möglichst schonend aus dem Fahrzeug zu bekommen, wurde die hintere Tür auf der Fahrerseite sowie die B-Säule des noch recht neuen Audis entfernt. Jetzt konnte die Verletzte mit einem Spinboard aus dem Fahrzeug auf die Trage gehoben werden. Anschließend wurde sie mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

 

 

 

Fotos: Nils Gräper und Christian Tümena

Bericht: Christian Tümena

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Groß Mackenstedt +++ Feuerwehr Stuhr +++ Polizei +++ Rettungsdienst
Tags: , , , , , , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.