Verkehrsunfall – eingeklemmte Person

folder_openEinsatzbericht
commentKeine Kommentare

 

(ct) Um 19:10 Uhr wurden die Feuerwehren Brinkum und Gr.Mackenstedt über Sirene und Meldeempfänger alarmiert. Auf der Brinkumer Umgehungsstraße hatte sich auf Höhe der Abfahrt nach Leeste ein Verkehrsunfall ereignet …

 

(ct) Um 19:10 Uhr wurden die Feuerwehren Brinkum und Gr.Mackenstedt über Sirene und Meldeempfänger alarmiert. Auf der Brinkumer Umgehungsstraße hatte sich auf Höhe der Abfahrt nach Leeste ein Verkehrsunfall ereignet. Gemeldet wurden zwei Verletzte, die noch in ihren Fahrzeugen eingeklemmt sein sollten. Vor Ort eingetroffen konnte aber festgestellt werden, dass beide Fahrer nicht mehr eingeklemmt waren. Aus bisher noch ungeklärter Ursache hat der Fahrer eines weißen Kastenwagens bei Auffahren auf die B6 vermutlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war mit einem Geländewagen kollidiert. Der Fahrer des Kastenwagens wurde schwer und der Fahrer des Geländewagens leicht verletzt. Beide wurden durch den Rettungsdienst versorgt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Feuerwehr hat den Brandschutz an der Unfallstelle sicher gestellt. Außerdem wurde die Batterie abgeklemmt und es wurden ausgelaufene Betriebsstoffe aufgenommen. Der Einsatz konnte nach einer guten Stunde beendet werden.

 

 

 

 

 

Fotos: Matthias Thom und Christian Tümena

Bericht: Christian Tümena

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Feuerwehr Groß Mackenstedt +++ Polizei +++ Rettungsdienst
Tags: , , , , , , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.