Besuch aus Frankreich bei der Brinkumer Feuerwehr

folder_openAktuelles / Presse
commentKeine Kommentare

 

                   

 

Brinkum – (cm). Am Freitag den 12.05. besuchten 25 französische Austauschschüler zusammen mit ihren deutschen Paten die Brinkumer Feuerwehr. Die Schüler aus der französischen Partnergemeinde Ecommoy konnten sich unter der Leitung von Marc Drews an verschiedenen Stationen ein Bild über die Aufgaben und Technik der Feuerwehr machen. Neben der Besichtigung von Löschfahrzeugen und der Drehleiter aus Brinkum, zeigten die Kameraden der Feuerwehr Groß Mackenstedt, welche mit ihrem Rüstwagen vor Ort waren, das arbeiten mit Hydraulischen Rettungsgeräten. Ebenso konnten ein Rettungswagen der DRK Rettungswache aus Brinkum sowie ein Streifenwagen der Weyher Polizei besichtigt werden. Abgeschlossenen wurde der Besuch mit einem Hot Dog und kühlen Getränken sowie einem Erinnerungsfoto.

             

             

                             

             

                    

  

 

Bilder und Bericht: Christian Meinen

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.