Verkehrsunfall eingeklemmte Person

folder_openSlideshow
commentKeine Kommentare

 

Vier verletzte Personen nach Verkehrsunfall auf der Autobahn 1


Brinkum – (cm).Gegen 08:45 wurden die Feuerwehren Groß Mackenstedt und Brinkum, sowie der Rettungsdienst und die Polizei zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn 1 alarmiert.

 

Im Baustellenbereich kurz vor dem Autobahndreieck Stuhr in Fahrtrichtung Hamburg, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei LKW, einem PKW und einem Kleintransporter. Laut ersten Meldungen sollten noch Personen in ihren Fahrzeugen eingeklemmt sein, diese Meldung bestätigte sich vor Ort nicht. Die Feuerwehr übernahm die Erstversorgung verletzter Personen, stellte den Brandschutz sicher und übernahm das binden von ausgelaufenen Betriebsstoffen. Die zwei schwer- und zwei leichtverletzten Personen wurden durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht. Nach zirka 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

 

Bericht: Christian Meinen

Foto: Florian Kater

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.