Gemeindejugendfeuerwehrwettbewerb 2017

folder_openAktuelles / Presse
commentKeine Kommentare

 

(ct) Zum ersten Mal unter der Leitung des neuen Gemeindejugendfeuerwehrwartes Cord Tinnemeyer fand heute der alljährliche Wettbewerb der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Stuhr statt. Mit insgesamt sieben Gruppen waren die Jugendfeuerwehren Brinkum/Stuhr, Fahrenhorst/Seckenhausen und Gr.Mackenstedt/Heiligenrode auf den Wettbewerbsplatz am Mittelweg in Gr.Mackenstedt gekommen. Am Vormittag begann um 10 Uhr mit dem Staffellauf der erste Abschnitt (B-Teil). Nach einer Stärkung am Grill ging es am Nachmittag mit dem feuerwehrtechnischen Teil weiter (A-Teil). Hier wurde ein Löschangriff geprobt. Dieser gemeindeinterne Wettbewerb dient als Testlauf und Vorbereitung für den Kreisjugendfeuerwehrtag am 21. Mai in Syke.
 

Platzierungen:

1. Platz: Gr.Mackenstedt/Heiligenrode

2. Platz: Brinkum/Stuhr 1

3. Platz: Fahrenhorst/Seckenhausen 2

4. Platz: Fahrenhorst/Seckenhausen 3

5. Platz: Fahrenhorst/Seckenhausen 1

6. Platz: Brinkum/Stuhr 2

7. Platz: Brinkum/Stuhr 3

 

 

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.