Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

folder_openEinsatzbericht
commentKeine Kommentare

(ng) Die Ortsfeuerwehr Groß Mackenstedt wurde kurz nach 15 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Im Kreuzungsbereich Harpstedter Straße / Zur Malsch war es zu einer Kollision zwischen einem PKW und einem LKW gekommen, bei der die PKW-Fahrerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt wurde.

(ng) Die Ortsfeuerwehr Groß Mackenstedt wurde kurz nach 15 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Im Kreuzungsbereich Harpstedter Straße / Zur Malsch war es zu einer Kollision zwischen einem PKW und einem LKW gekommen, bei der die PKW-Fahrerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt wurde.

Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Groß Mackenstedt konnten die eingeklemmte Person mit hydraulischenm Rettungsgerät befreien und an den Rettungsdienst übergeben. Während des Einsatzes war die Harpstedter Straße voll gesperrt. An der Einsatzstelle wurde der Brandschutz sichergestellt. Abschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Groß Mackenstedt

 

Tags: , , , , , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.