Betriebsunfall – Eingeklemmt Person unter LKW

folder_openEinsatzbericht
commentKeine Kommentare
Betriebsunfall - Eingeklemmt Person unter LKW

(ct) Um 13:35 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Seckenhausen und Gr.Mackenstedt über Sirene und Meldeempfänger zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. In einem Logistikbetrieb in der Industriestraße im Ortsteil Seckenhausen wurde ein Mitarbeiter zwischen einem LKW, einem Verladegerät und der Laderampe mit dem Bein eingeklemmt. Durch die Feuerwehr wurde als erstes mit einem Hydraulik-Spreitzer und Holzkeilen das Verladegerät gegen weiteres abrutschen gesichert. Im zweiten Schritt wurde eine Öffnung geschaffen, um das Bein heraus zu ziehen. Im Anschluss wurde der Verletzte an den Rettungsdienst übergeben. Dieser brachte ihn zur weiteren Behandlung mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Einsatz kommt nach einer knappen Stunde beendet werden.

Eingesetzte Kräfte : Feuerwehr Groß Mackenstedt +++ Feuerwehr Seckenhausen +++ Polizei +++ Rettungsdienst
Tags: , , , , , , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.