LKW-Unfall

folder_openSlideshow
commentKeine Kommentare

(ct) Um 0:04 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Stuhr, Groß Mackenstedt und Brinkum über Sirene und Meldeempfänger zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Gemeldet wurde ein LKW-Unfall mit eingeklemmter Person auf der Kladdinger Straße kurz vor dem Flughafen. Aufgrund der zum Zeitpunkt der Alarmierung herrschenden extremen Straßenglätte gestaltete sich die Anfahrt sehr schwierig. Die Fahrbahn war mit einem Eispanzer überzogen, sodass sich die Einsatzfahrzeuge nur mit Geschwindigkeiten von 20-25 km/h fortbewegen konnten. Vor Ort stellte sich heraus, dass alle drei Insassen den Kleinlaster bereits aus eigener Kraft verlassen konnten. Dieser war vermutlich aufgrund der Glätte von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes hat die Feuerwehr die Erstversorgung übernommen. Außerdem wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet und der Brandschutz sichergestellt. Der Rettungsdienst traf kurz darauf mit drei Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug sowie dem Leitenden Notarzt an der Einsatzstelle ein. Einer der drei Insassen war schwer und die beiden anderen leicht verletzt. Sie wurden nach erster Versorgung vor Ort zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Da es auch an der Einsatzstelle extrem glatt war, wurde diese mit Streusalz abgestreut, um das Verletzungsrisiko der Einfahrtkräfte zu verringern. Die Bergung des Fahrzeuges wurde von einem Abschleppunternehmen durchgeführt. Die Kladdinger Straße wurde für die Dauer des Einsatzes voll gesperrt. Der Einsatz konnte nach knapp 3 Stunden beendet werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

 

Fotos und Bericht: Christian Tümena

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Feuerwehr Groß Mackenstedt +++ Feuerwehr Stuhr +++ Polizei +++ Rettungsdienst

 

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.