Ast droht auf Fahrbahn zu stürzen

folder_openEinsatzbericht
commentKeine Kommentare

(ct) Nachdem es den ganzen Tag über sehr stürmisch war, wurde die Ortsfeuerwehr Stuhr am gestrigen Abend gegen 20:30 Uhr über Meldeempfänger alarmiert. Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer hatte beobachtet, dass an einem Baum an der Varreler Landstraße ein großer Ast drohte auf die Fahrbahn zu stürzen. Damit kein Verkehrsteilnehmer gefährdet oder verletzt wird, wurde die Straße durch die Polizei gesperrt und der Ast durch die Feuerwehr aus dem Baum entfernt. 15 Einsatzkräfte konnten nach knapp 45 Minuten wieder zum Standort zurückkehren.

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Stuhr +++ Polizei
Tags: , , , , , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.