Nachbarschaftliche technische Hilfeleistung

folder_openEinsatzbericht
commentKeine Kommentare

(ng) Gegen 4:30 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Groß Mackenstedt zusammen mit der Ortsfeuerwehr Kirch- und Klosterseelte zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Am Einsatzort war ein Fahrzeug in einer langgezogenen Kurve gegen mehrere Bäume geschleudert, ehe das Fahrzeug schwer beschädigt zum Stehen kam. Der Fahrer war im Fahrzeug schwer verletzt eingeklemmt und konnte nur mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem Wrack befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden. Die Feuerwehr stellte zu dem am Einsatzort den Brandschutz sicher, sicherte die Einsatzstelle ab und leuchtete diese aus. Die Einsatzstelle konnte nach Abschluss der feuerwehrtechnischen Arbeiten an die Polizei übergeben werden.

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Groß Mackenstedt

 

Tags: , , , , , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.