Brandeinsatz – PKW-Brand

folder_openEinsatzbericht
commentKeine Kommentare

(ng) Am Sonntag, 26.04.2015 wurde die Ortsfeuerwehr Groß Mackenstedt per Meldeempfänger zu einem Brandeinsatz auf die Bundesautobahn BAB 1 alarmiert. Zwischen dem Autobahndreieck Stuhr und der Anschlussstelle Brinkum in Fahrtrichtung Hamburg kam es zu einem PKW-Brand.

(ng) Am Sonntag, 26.04.2015 wurde die Ortsfeuerwehr Groß Mackenstedt per Meldeempfänger zu einem Brandeinsatz auf die Bundesautobahn BAB 1 alarmiert. Zwischen dem Autobahndreieck Stuhr und der Anschlussstelle Brinkum in Fahrtrichtung Hamburg kam es zu einem PKW-Brand.

Der Fahrer des Fahrzeuges hatte dieses gerade erstanden und war auf der Überführungsfahrt, als er im PKW Anzeichen eines Brandes wahrnahm. Er konnte das Fahrzeug noch auf dem Standstreifen abstellen und sich in Sicherheit bringen konnte. 

Die Einsatzkräfte des ersteintreffenden Hilfeleistungslöschfahrzeuges der Ortsfeuerwehr Gr. Mackenstedt konnten den Brand unter umluftunabhängigem Atemschutz mit der Schnellangriffeinrichtung des Fahrzeuges ablöschen. Weitere Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle ab. Abschließend wurden noch ausgetretene Betriebsstoffe abgestreut und aufgenommen.

Die Einsatzstelle wurde an die Autobahnpolizei übergeben. Nach einer guten Stunde war der Einsatz beendet.

 

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Groß Mackenstedt

 

Tags: , , , , , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.