Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

folder_openEinsatzbericht
commentKeine Kommentare

(ng) Am Donnerstag, 16.04.2015 wurde die Ortsfeuerwehr Groß Mackenstedt zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Bundesautobahn BAB 1 alarmiert. Hier war ein Kleintransport in das Heck eines LKW-Aufliegers aufgefahren.

(ng) Am Donnerstag, 16.04.2015 wurde die Ortsfeuerwehr Groß Mackenstedt zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Bundesautobahn BAB 1 alarmiert. Hier war ein Kleintransport in das Heck eines LKW-Aufliegers aufgefahren.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Groß Mackenstedt war entgegen der Meldung keine Person mehr im Kleintransporter eingeklemmt. Der schwerverletzte Fahrer wurde

dem Rettungsdienst übergeben..

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und stellte den Brandschutz sicher. Auslaufende Betriebsstoffe wurden gebunden und aufgenommen. Während des Einsatzes war die Autobahn in Fahrtrichtung Osnabrück zeitweise voll gesperrt.

Die Einsatzstelle wurde an die Autobahnpolizei übergeben.

 

 

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Groß Mackenstedt

 

Tags: , , , , , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.