Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Brinkum / Stuhr

folder_openAktuelles / Presse
commentKeine Kommentare

 

 

Dennis Spörhase als Jugendfeuerwehrwart bestätigt

 

Brinkum (mt) – Bei der Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Brinkum / Stuhr, die diese Woche im Feuerwehrhaus Brinkum stattfand, standen Wahlen auf der Tagesordnung. Dabei wurde Dennis Spörhase von den 30 anwesenden Jugendlichen als Jugendfeuerwehrwart einstimmig wiedergewählt. Auch sein Stellvertreter Tim Lorenz wurde in seinem Amt bestätigt.

Vor den Wahlen hatte der Brinkumer in seinem Jahresbericht auf die vielen Veranstaltungen der Jugendfeuerwehr zurückgeblickt, untermalt von einer Fotoserie. Neben den Übungsabenden und Wettbewerben, standen im vergangenen Jahr auch wieder Sportveranstaltungen und das Zeltlager auf dem Programm. Bei einigen Wettbewerben konnten gut Platzierungen erreicht werden, z.B. beim Volleyballturnier in Sottrum oder beim Nordkreispokal. Neu war im letzten Jahr der Besuch der Osterwiese  zusammen mit den Eltern. Dieser Termin ist bei allen so gut angekommen, dass er auch in 2015 wiederholt werden soll. Die Gäste sprachen den Jugendwarten und Betreuern Ihren Dank und Ihre Anerkennung aus, die Stunden, die in der Jugendfeuerwehr zusätzlich zum normalen Feuerwehrdienst geleistet werden, sind schon enorm, sagte Ortsbrandmeister Thomas Erdt. Dennis Spörhase sagte, dass die Jugendfeuerwehr für viele Betreuer wie ein zweites Zuhause sei. Alle Betreuer machten Ihren Job aber sehr gerne und der Spaß und Freude der Jugendlichen belohne die Arbeit.  Auch der Bürgermeister Niels Thomsen konnte dies nur bestätigen. Die Jugendfeuerwehren haben in der Gemeinde einen hohen Stellenwert und die gute Stimmung überträgt sich auch auf Außenstehende. Er sei deshalb auch immer gerne bei der Jugendfeuerwehr zu Gast. Der stellvertretende Kreis-Jugendfeuerwehrwart Stefan Treichel überbrachte die Grüße der Kreis-Jugendfeuerwehr und ermutigte die Jugendlichen in ihrem Streben auch beim Kreisvolleyballturnier und beim Kreisjugendfeuerwehrtag noch besser abschneiden zu wollen. Bei den abschließenden Wahlen der Funktionen, die die Jugendlichen wahrnehmen, wurde Roman Strauß zum Jugendsprecher gewählt, Tim Stöckigt wurde sein Stellvertreter. Kassenwart wurde Leo Hilbers, stellvertretender Kassenwart ist Alexander Urlacher. Als Schriftführer agieren in diesem Jahr Roger Strauß und Sebastian Wellhausen
.

 Bild v.l.n.r.: Dennis Spörhase, Tim Stöckigt, Leo Hilbers, Roman Strauß, Roger Strauß. Alexander Urlacher, Sebastian Wellhausen, Tim Lorenz

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.