Zimmerbrand

folder_openEinsatzbericht
commentKeine Kommentare

(ct) Um 20:51 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Stuhr dann erneut per Sirene und Meldeempfänger alarmiert. Gemeldet wurde ein Zimmerbrand im Visbecker Weg im Ortsteil Moordeich. Am Einsatzort eingetroffen konnte aber schnell Entwarnung gegeben werden. Auf der Terrasse eines Reihenhauses war ein Silvesterböller in einen Haufen gelber Säcke geflogen und hat diesen in Brand gesetzt. Die Rauchentwicklung zog durch einen hinter dem Haufen liegenden Lichtschacht in den Keller des Hauses. Als die Bewohner den Rauch aus dem Keller kommen sahen, vermuteten sie dort einen Brand und alarmierten die Feuerwehr. Diese kontrollierte den Keller und löschte die Reste der gelben Säcke. Nach eine halben Stunde konnten alle wieder zu ihren Silvesterparties zurückkehren.

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Stuhr

Tags: , , , , , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.