Offizielle Fahrzeugübergabe Drehleiter Brinkum

folder_openAktuelles / Presse
commentKeine Kommentare

(JG) Am vergangenen Mittwochabend wurde die neue Drehleiter, kurz DLA(K) , offiziell an die Ortsfeuerwehr Brinkum übergeben.

 

Zu Gast waren neben Bürgermeister Niels Thomsen auch Mitglieder des Rates, der Verwaltung und der Freiwilligen Feuerwehr. In seiner Ansprache ging Niels Thomsen neben der reibungslosen Neubeschaffung des Fahrzeuges auch auf die Funktion in der Feuerwehr ein. Die neue DLA(K) ist für die Höhen- und Tiefenrettung in der Gemeinde Stuhr zuständig, wird aber auch bei Bränden wie z.B. einem Dachstuhlbrand eingesetzt, um so einen zweiten Rettungsweg sicher zu stellen. 

Ebenso dankte Bürgermeister Niels Thomsen dem Fahrzeughersteller für die kompetente Zusammenarbeit. Gemeindebrandmeister Michael Kalusche nahm den Schlüssel zunächst von Thomsen entgegen und leitete ihn gleich mit den besten Wünschen an Ortsbrandmeister Thomas Erdt weiter. Dieser freute sich sichtlich, ein neues taktisch wertvolles Fahrzeug in der Ortsfeuerwehr Brinkum begrüßen zu dürfen. Zum regulären Abschluss übergab Thomas Erdt den Schlüssel und somit das Fahrzeug zur guten Pflege an den Gerätewart Christian Meinen.  Die Investitionskosten zur Beschaffung des neuen Fahrzeuges betrugen etwa 595.000 Euro. Die neue Drehleiter ersetzt die 26 Jahre alte Drehleiter, im Bestand der Feuerwehr. 

{gallery}aktuelles-und-presse/aktuelles/uebergabe-drehleiter-2014{/gallery}

 

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.