Tragehilfe Rettungsdienst

folder_openEinsatzbericht
commentKeine Kommentare

 

(ct) Heute morgen um kurz vor halb Acht wurden die Ortsfeuerwehr Gr.Mackenstedt und die Drehleiter aus Brinkum zu Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. In einem Hotel in Gr.Mackenstedt musste ein Gast durch den Notarzt reanimiert werden. Da das Zimmer im 3. Obergeschoss lag und der Fahrstuhl zu klein war, wurde die Feuerwehr zur patientenschonenden Rettung hinzugezogen. Mit einer speziellen Halterung am Korb der Drehleiter aus Brinkum wurde der Patient unter Begleitung des Notarztes durch das Fenster über die Drehleiter nach unter transportiert. Anschließend wurde er per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften im Einsatz.

 

Bericht: Christian Tümena

 

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Feuerwehr Groß Mackenstedt +++ Rettungsdienst

Tags: , , , , , , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.