Heiligenroder Gruppe erhält Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze

folder_openAktuelles / Presse
commentKeine Kommentare

(SL) Die CTIF Wettbewerbsgruppe hat vom 27.bis 28.6.2014 an einem internationalen Feuerwehrleistungswettbewerb in Welsberg- Taisten teilgenommen und dabei das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze des LFV Südtirol erworben. Welsberg- Taisten liegt im Pustertal der Dolomiten (SüdtiroI, Italien). Bei dem Wettbewerb nach traditionellen internationalen Richtlinien des CTIF handelt es sich um einen Löschangriff (trocken) und einem 400m Staffellauf. Es starteten Gruppen aus Südtirol und Gästegruppen aus dem Trentino (I), Österreich, Deutschland, Slowenien, Kroatien und der Schweiz. Nach Zeitplan sind Freitag von 15 bis 18 Uhr und am Samstag von 7 bis 17:30 Uhr 438 Gruppen im 7 Minutentakt auf 8 Bahnen gestartet.

In der Gästegruppe A Bronze erreichten die Heiligenroder im internationalen Vergleich Platz 94 von 131 Gruppen. Die Gruppe ist am Donnerstag mit Bahn und Mietwagen angereist und hat den Freitag genutzt um einen Ausflug auf den Kronplatz und die Innenstadt von Bruneck zu machen. Am Samstag wurde der Wettbewerb absolviert und nach der Siegerehrung mit den anderen Gruppen im großen Festzelt gefeiert. Am Sonntag ist die Gruppe dann mit vielen Eindrücken aus der imposanten Bergwelt der Dolomiten und mit neuen internationalen Kontakten zurück nach Heiligenrode gereist.

 

 

 

{gallery}aktuelles-und-presse/aktuelles/Internationale-Wettbewerbe-2014/loeschangriff{/gallery}

 

Gruppenbilder

{gallery}aktuelles-und-presse/aktuelles/Internationale-Wettbewerbe-2014/gruppenbilder{/gallery}

 

Ausflug zum Kronplatz

{gallery}aktuelles-und-presse/aktuelles/Internationale-Wettbewerbe-2014/kronplatz{/gallery}

 

 

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.